“Man spürt die Atmosphäre”: Britische Olympioniken und Sportingbet genießen eine regnerische Siegesparade

Zehntausende Briten erkundeten Statuen, zogen Ponchos an und bevölkerten den historischen Albert Square der Stadt, um die olympischen und paralympischen Athleten des Landes in einem jubelnden, wenn auch feuchten, überschäumenden Stolz und Patriotismus zu begrüßen.

Gold tragen Bowler-Hüte und Schaumfinger der National Lottery jubelten, jauchzten, pfiffen und bliesen, als 400 Helden aus Rio ihren Rekord von 214 Medaillen in Manchester feierten. Facebook Twitter Pinterest Nicola Adams posiert mit ihrer Sportingbet olympischen Medaille während der Siegesparade.Foto: Jan Kruger / Getty Images

Mit ihrer olympischen Goldmedaille um den Hals begeisterte die britische Boxweltmeisterin Nicola Adams die Zuschauer, als sie auf einem von 14 Schwimmern, die ihren Weg kreuzten, tanzte Deansgate zum viktorianischen gotischen Rathaus.

“Der beste Moment war, jeden zu sehen, der sich herausstellte. Obwohl es regnet, hatten wir so viel Unterstützung. Ich möchte mich bei allen bedanken, die aufgetaucht sind “, sagte sie, bevor sie in die Menge verschwand, um Selfies mit den Zuschauern zu machen.

Als Jessica Ennis-Hill, die Olympiamannschaft 2012, Pantomimenboos gab Siebenkampfhelferin und Silbermedaillengewinnerin von Rio, bestätigte auf der Bühne ihre Entscheidung, sich von der Leichtathletik zurückzuziehen.Ennis-Hill sprach von Sportingbet einem der Wagen, die sich durch Manchester schlängelten, und sagte, sie würde vom Rampenlicht wegtreten, um Zeit mit ihrer jungen Familie zu verbringen, bevor sie auf irgendeine Weise zum Sport zurückkehrte.

“Im Moment bin ich Ich werde einfach ein bisschen Zeit haben, um Zeit mit Reggie und meiner Familie zu verbringen “, sagte sie BBC Radio 5 Live. “Ich muss darüber nachdenken, was ich wirklich tun möchte, etwas, das mir Spaß macht und das ich mit Leidenschaft weiterentwickle. Ich denke, ich werde auf jeden Fall im Sport bleiben. Ich liebe es, Menschen in den Sport zu bringen und Menschen dabei zu helfen, aktiv und gesund zu werden. Das ist etwas, was mir Spaß macht und Sportingbet mich begeistert. “Facebook Twitter Pinterest Jessica Ennis-Hill nimmt ein Selfie an Bord eines der Paradewagen.Foto: Jan Kruger / Getty Images

“Wie seltsam ist das!”, Lachte sie, bevor sie auf die Bühne gebracht wurde. “Sie sind nicht die Goldmedaille gegen mich zu viel drüben – sehr ironisch, dass die British Airways konnte mir nicht helfen, und die Niederländer kamen zu Hilfe.”

Wiedervereint mit ihrem Kollegen Hockey Champions war “wie der erste Schultag”, sagte sie. “Wir waren alle sehr emotional auf das LKW-Ding. Selbst bei diesem Wetter sind die Leute da, um uns zu sehen – es ist absolut eiskalt und nass und sie haben immer Sportingbet noch ein Lächeln im Gesicht. Es zeigt nur, wie viel Einfluss wir hatten.Es war ein wirklich cooler Tag. “Es gab großen Beifall für Lutalo Muhammad, den Taekwondo-Star, der die Herzen der Nation mit seinem tränenerfüllten Interview eroberte, nachdem er das Gold am engsten Rand verpasst hatte. Facebook Twitter Pinterest Lutalo Muhammad Witze auf der Bühne mit BBC Moderator Mark Chapman. Foto: Paul Currie / BPI / Rex / Shutterstock

Nachdem Muhammad die Qual der Niederlage hinter sich gelassen hatte, drehte er sich auf der Bühne herum und zwinkerte, als der BBC-Moderator Mark Chapman fragte, ob er später in Manchester ausgehen würde. “Ich werde das On-Mic nicht beantworten”, sagte er. “Olympia-Silbermedaillengewinner zu sein, ist eine großartige Leistung und nach Hause zu kommen und einen solchen Empfang zu bekommen – danke Manchester.Die Parade war brillant – die Tatsache, dass Sie alle herauskamen, als es regnete. ”

In einer Menschenmenge von Tausenden auf den Stufen des Rathauses steht Diane Clarke, die Mutter des Paracanoisten Rob Oliver , sagte sie “absolut Sportingbet stolz vor Stolz” auf die Leistungen ihres Sohnes.

Oliver, 28, ein Luftfahrtingenieur aus Birmingham, der fünftbeste Paracanoist der Welt, erlitt 2008 bei einem Fußballunfall eine Doppelpause seines rechten Beins. Er erlitt eine Reihe von Komplikationen und hatte zuvor 17 Operationen das Bein wurde schließlich amputiert.

Damals, letztes Jahr, nachdem er bei den Weltmeisterschaften in Mailand Silber gewonnen hatte, wurde er auf der Straße überfallen, verlor seine Medaille und erlitt dabei eine schwere Schulterverletzung.Nicht dass irgendetwas davon ihn daran hinderte, in Rio anzutreten.

“Heute bin ich sogar im Zug und ich sagte, ich kann nicht Sportingbet Brasil glauben, dass wir nach Manchester fahren, um Rob bei der olympischen und paralympischen Parade zuzusehen. Es ist wirklich unwirklich “, sagte Clarke, trug einen Team-GB-Schal und trug zwei Maskottchen namens Polly und Jack, die ein Kollege für Glück strickte.” Die Paralympics, bevor sie überhaupt mit dem Training beginnen, sind inspirierend. Es ist ein Wort, das zu oft benutzt wird, aber wenn man sieht, was sie durchmachen, bevor sie überhaupt anfangen zu konkurrieren, ist es unglaublich “, sagte sie. Facebook Twitter Pinterest-Zuschauer Mandeep Singh sagte, er sei “wirklich stolz, Brite zu sein”. Foto: Handzettel

“2008 war ein niederträchtiges Jahr und für ihn ist es erstaunlich, von ihm zu kommen.Er war sehr wütend, sehr deprimiert, aber dadurch war er immer noch Rob – Gott sei Dank kam er zurück. “Einige Zuschauer wollten einfach” etwas zurückgeben “.Jenny Evanson aus Walsall machte die fast zweistündige Zugreise von den Midlands und sagte, sie sei “in das Sommerhaus hinausgeworfen worden”, weil sie während der Sommerspiele so begeistert angefeuert hatte.

Sie wollte, dass jeder Sportler ihre Wertschätzung persönlich erfährt. “Ich habe heute Morgen nur beschlossen, nach Manchester zu kommen, aber ich habe mich während der Olympischen Spiele heiser angeschrien, also dachte ich, ich sollte hier sein”, sagte sie. “Sie verdienen alles, was wir ihnen zurückgeben können – besonders die paralympischen Athleten, weil es ein bisschen mehr braucht.” In einer Gewerkschaftsflagge hatte Mandeep Singh aus Stretford, Manchester, eine riesige goldene Perücke abgelegt damit er den Fotografen seinen Turban zeigen konnte. “Ich bin der einzige Sikh-Typ hier”, strahlte er. “Ich bin wirklich stolz, Brite zu sein.”

“Sie können wirklich die Atmosphäre spüren”, sagte er, bevor der Himmel sich öffnete. “Ich war überrascht, als sie sagten, es sei Manchester, ich dachte, es wäre in London, aber es ist toll, dass andere Städte diese Kultur teilen und die Athleten betrachten.”

Die zerklüftete Parade endete mit dem Sound von Rebecca Ferguson, der Heroes sang, und es gab Dankbarkeit, dass Manchester – nicht London – gewählt wurde, um den Erfolg von Athleten aus ganz Großbritannien widerzuspiegeln.

“Es ist toll, weil Manchester so etwas nicht Sportingbet bekommt und es für die Kinder inspirierend ist”, sagte Angela Garner, die mit ihrer achtjährigen Tochter Paige unter einem großen Bildschirm zusammengekauert war. Einjähriger Sohn, Kyle.Sie würden sich nicht durch einen kleinen Regenfall abschrecken lassen, sagte sie. “Es ist Manchester, oder? Nicht gestört. “Facebook Twitter Pinterest Der TeamGB-Löwe ​​führt die Parade an. Foto: Danny Lawson / PA

“Dies ist ein Tag, den die Menschen hier, besonders die jungen Leute, niemals vergessen werden”, sagte er. “Was Greater Manchester und alle großen Städte, die Greater Manchester ausmachen, miteinander verbindet, ist eine Leidenschaft für Sport in all seinen Formen.

” Dieser Tag wird lange in Erinnerung bleiben und der Grund, warum ich Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1995/11/27.html Und andere, die hier sein müssen, sind, dass Manchester eine entscheidende Rolle beim Erfolg von Team GB und Paralympic GB nicht nur in Rio, sondern auch in drei olympischen Zyklen gespielt hat. ”

read more: Sportingbet bonus primeiro deposito