Betfair

betfair-logo

Betfair ist die gröβte Börse von Sportwetten. Der Hauptsitz der Firma befindet sich in Hammersmith in West-London, in England. Sie wurde im Mai im Jahr 1999 von Edward Wray und Andrew Black gegründet. Betfair ist ein sportliches Äquivalent von Forex. Es geht hier um die Börse, wo das Geld durch die richtige Lesen der Kursbewegung verdienen kann. In diesem Fall sind die Preise entsprechend den Kursen für die Art der Sportveranstaltung angeboten.


Kurze Geschichte von Betfair

Das Unternehmen Betwair wurde im Jahr 1999 gegründet. Im Jahr 2006, 23% Börsenaktie von Betfair wurde von Softbank für den Preis von £ 1,5 Milliarden erworben. Eines der wichtigsten Produkt Betfair ist die Möglichkeit, für den Handel zu Pferderennen, die auf den Britischen Inseln sehr beliebt sind. Im Jahr 2007 ist sogar eine spezielle Funk Betfair entstanden, die auf den Ergebnissen von Pferderennen kommentiert und die neuesten Informationen zu diesem Thema präsentiert. Im Jahr 2009 hat Betfair den Kauf von TVG Netzwerk von Macrovision für den Betrag von 50.000.000$ angekündigt. Im März 2011 verlegt die Firma den Hauptsitz nach Gibraltar, um die Kosten für die Steuern zu senken. Im Jahr 2012 hat sich Betfair beschlossen, ein Angebot traditionelle Wetten einzuführen. August 2014 ist eine Zeit, in der die Firma Net Entertainment die Mitarbeit mit Betfair begonnen hat.

Betfair wurde im Mai 1999 gegründet, aber die Firma funktioniert ab Juni 2000. Im August 2015 Paddy Power hat sich bereit erklärt 48% der Aktien von Betfair zu besitzen. Die Firma ist in IBAS regiestriert. Betfair Group plc verfügt über 15 Niederlassungen (Großbritannien, Irland, Malta, Gibraltar, Rumänien, Portugal und den USA) und ist lizenziert bis 9 Gebieten (Großbritannien, Gibraltar, Malta, Spanien, Italien, den Vereinigten Staaten, Australien, Bulgarien, Dänemark). Die Gruppe beschäftigt über 1.800 Mitarbeiter und verfügt über mehr als 0,95 Millionen aktiver Nutzer. Betfair ist kein Buchmacher, sondern die größte Wettbörse der Welt.


Politik der Firma

Betfair konzentriert sich hauptsächlich auf Kunden aus Groβbritannien. Ab 2012 ist die Internetseite nicht in der polnischen Sprache verfügbar. Kundendienst in der polnischen Sprache auch nicht erhältlich.

Vorteile und Nachteile von Betfair

Zu den wichtigsten Vorteile der Firma gehören: hoche Glaubhaftigkeit, hoche Gewinnchancen, deutliches Design, schnelle Auszahlungen, ein reiches Banus-Angebot. Die Nachteile der Firma sind: Es gibt nicht die Übersetzung einer Internetseite auf polnischer Sprache und polnische Währung, technische Probleme, umständlicher Prozess der Kontoüberprüfung, Provision höher als auf anderen Plattformen, weil die Firma die Spieler aus der ganzen Welt versammelt.